Kirche Hombrechtikon Kirche Hombrechtikon Kirche Hombrechtikon Kirche Hombrechtikon Kirche Hombrechtikon
SVP Hombrechtikon Badstrasse 1, 8634 Hombrechtikon
SVP Hombrechtikon
 
Home Kontakt            
   
  Behörden
  Aktuelles
    Galerie
    Archiv
   
  Parteiprogramm
  Agenda
svp Impressum
Aktuell
SVP Hombrechtikon
Ich will Mitglied der SVP Hombrechtikon werden
Ich habe ein Anliegen oder eine Anregung oder eine Frage an die SVP- Hombrechtikon.
Ich will die SVP Hombrechtikon mit einer Spende unterstützen.
PC: 80-67560-6

Wussten Sie, dass Sie den Parteibeitrag an die SVP von den Steuern abziehen können?
Die SVP Hombrechtikon auf Facebook. Facebook
Kantonsräte bi de Lüt
Schweizer wählen SVP

     
Archiv    
     
SVP-Chlausjass  

Einladung zum traditionellen SVP Chlaus-Jass
mit Christoph Mörgeli Hans-Peter Amrein, Hans-Ueli Vogt und Gregor Rutz

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 19.30 Uhr
Restaurant Arcade, Hombrechtikon

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer.
Es sind tolle Preise zu gewinnen!
Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Gut Jass wünscht der Vorstand der SVP Hombrechtikon

mehr...

     
Tino Ponato, SVP  

Delegierten der SVP des Kantons Zürich in Hombrechtikon vom 25. Oktober 2011

 

mehr...

     
Tino Ponato, SVP  

Der Kanton Zürich hat gewählt.
Die SVP blieb auf einem konstant hohen Niveau und blieb bei fast 30 % Wähleranteil. In Hombrechtikon beträgt der Wähleranteil 39.79! Ortsparteipräsident Urs Mumprecht konnte als Kandidat zahlreiche Stimmen für die Partei gewinnen. Ihm und allen Wählerinnen und Wählern gebührt ein herzliches Dankeschön!

Resultate

     
mumprecht_urs_in_den_kantonsrat   Urs Mumprecht, unser Kandidat für den Kantonsrat 2011 - 2015

«Ich wünsche mir eine Politik, welche den Bürgern dieses Landes eine gesicherte Zukunft bietet, indem eine vernünftige Geldpolitik betrieben wird.»
2 x auf Liste 1
mehr...
     
mumprecht_urs_in_den_kantonsrat  

Jean-François Rime in Hombrechtikon!

An der öffentlichen Veranstaltung mit Nationalrat Jean-François Rime referierte er über Aktuelles aus Bundesbern und seine Kandidatur als Bundesrat. Zudem wurden die Kantonsratskandidaten des Bezirks Meilen vorgestellt!
Es spielten die Lützelsee-Musikanten auf.
mehr...

     
Tino Ponato, SVP  

Standaktion mit heissen Marroni.

Am 11. Dezember 2010 können Sie Urs Mumprecht und weitere Kantonsratskandidaten des Bezirks Meilen kennenlernen.
Ort: zwischen Migros und Landi
Zeit: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

     
SVP-Chlausjass  

Einladung zum traditionellen SVP Chlaus-Jass
mit Christoph Mörgeli und Yves Gadient.

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 19.30 Uhr
Restaurant Arcade, Hombrechtikon

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer.
Es sind tolle Preise zu gewinnen!
Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Gut Jass wünscht der Vorstand der SVP Hombrechtikon

     
Ausschaffungsinitiative  

Informationsveranstaltung
zur Ausschaffungsinitiatve der SVP

Datum: 18. November 2010
Zeit: 20.00Uhr
Ort: Restaurant Krone, Hombrechtikon

Referenten:
Gregor A. Rutz
ehem. Generalsekretär/Mitglied Initiativkomitee, KR Kandidat
Urs Mumprecht,
Parteipräsident SVP Hombrechtikon, KR Kandidat

An diesem Abend erfahren Sie:

  1. um was es bei der Volksabstimmung vom 28. November 2010 geht.
  2. was der Unterschied zwischen Ausschaffungsinitiative und Gegenvorschlag ist.
  3. welche Argumente für die Ausschaffungsinitiative sprechen.
  4. warum es so wichtig ist, dass die Ausschaffungsinitiative angenommen wird.

Es würde uns freuen, auch Sie an diesem Abend begrüssen zu dürfen! Selbstverständlich dürfen
Sie auch weitere interessierte Personen mitnehmen.

Wir freuen uns über ihren Besuch!

Der Vorstand der SVP Hombrechtikon

     
FO Print & Media AG   Fraktionsausflug der SVP Hombrechtikon

Am diesjährigen Fraktionsausflug durften die Behörden- und Vorstandsmitglieder der SVP Hombrechtikon mit deren Anhang, die Firma FO Print & Media AG in Egg/ZH besichtigen. Das Medienhaus beeindruckte mit deren Kompetenzen in den unterschiedlichen Medien-Bereichen. Vom klassischen Offsetdruck über den modernen Hochqualitäts-Digital- und Sicherheitsdruck bis hin zum Internet, alles aus einer Hand. Das anschliessende Essen im neu geführten Restaurant Schützenhaus in Hombrechtikon überzeugte in alter frische.
mehr...
     
Tino Ponato, SVP  

KEINE SOZIALHILFE FÜR ABGEWIESENE ASYLBEWERBER

Der Kanton Zürich will neu ordentliche Sozialhilfe an abgewiesene Asylbewerber gewähren. Mit der Ausbezahlung von ordentlicher Sozialhilfe wird der Zustrom von Scheinasylanten in unseren Kanton massiv zunehmen. Der Kanton Zürich darf nicht zum Magnet für unechte Flüchtlinge werden, welche sich auf unsere Kosten ein schönes Leben machen. Deshalb ist für abgewiesene Asylbewerber weiterhin nur Nothilfe zu leisten.

Unterschriftenbogen zum ausdrucken, ausfüllen

Kurzargumentarium

     
Tino Ponato, SVP  

Presseberichte:

- Ponato ersetzt Widmer
Tages Anzeiger, 25. April


- Ponato bodigt die SP in Hombrechtikon
Tages Anzeiger, 26. April


- SVP neu mit drei Sitzen im Gemeinderat
Zürichsee Zeitung, 26. April


- Glanzvolle Wahl für die SVP
Der Zürcher Bote, 30. April

     
Tino Ponato, SVP  

Danke all unseren Wählerinnen und Wählern für die super Resultate!

Die Resultate finden Sie hier.

Wahlfeier
Um die Resultate zu feiern, treffen wir uns am 25. April 2010 um 17.00 Uhr im Restaurant Krone.

     
SVP Standaktion mit Risotto  

Die Standaktion vom 10. April der SVP Hombrechtikon bot erneut eine Platform für Kandidatinnen und Kandidaten, die bei feinem Risotto den interessierten Red und Antwort stehen durften. Zudem wurden ettliche Unterschriften für die Familieninitiative und die Initiative zur Volkswahl des Bundesrates gesammelt.
mehr...

     
kandidaten  

An der Standaktion vom Samstag dem 27. März 2010 hatten die Kandidatinnen und Kandidaten der SVP Hombrechtikon für die Behördenwahlen vom 25. April 2010 alle Hände voll zu tun. Über 150 SVP-Ostereier wurden unter der Dorfbevölkerung verteilt und getütscht.

mehr...

   

 

Toni Brunner  

Toni Brunner in Hombrechtikon!
An der öffentlichen Veranstaltung mit Nationalrat Toni Brunner nahmen nahezu 200 Personen teil. Mit einem spannenden Referat über "Aktuelles aus Bundesbern" begeisterte der Präsident der SVP Schweiz die Anwesenden und unterstützte somit die Kandidaten der Gemeindewahlen der SVP Hombrechtikon.

mehr...

     
Tino Ponato, SVP  

Interview mit Tino Ponato im Zürcher Boten

mehr...

     
kandidaten  

Erneut durften sich die Kandidatinnen und Kandidaten der SVP Hombrechtikon für die Behördenwahlen vom 25. April 2010 an der zweiten Standaktion am 13. Februar präsentieren.

mehr...

     
Standaktion  

An der ersten Standaktion mit heissen Marroni vom 23. Januar haben sich die Kandidatinnen und Kandidaten der SVP Hombrechtikon für die Behördenwahlen vom 25. April 2010 präsentiert.

mehr...

     
Mörgeli   Bilder des traditionellen SVP Chlaus-Jass mit Christoph Mörgeli und den Kandidaten für die Erneuerungswahlen vom 3. Dezember 2009.

mehr...
svp
   
stocker   Bilder von der Parteiversammlung vom 14. November 2009 mit Ernst Stocker und den nominierten Kandidaten.

mehr...

     
kandidaten   An der Parteiversammlung vom 11. November wurden die Kandidaten der SVP Hombrechtikon für die Gemeindewahlen 2010 nominiert.

mehr...

     
SVP   Parteiprogramm 2010 bis 2014
der SVP Hombrechtikon

Parteiprogramm als PDF ...

svp
   
svp  

Traditioneller SVP Chlaus-Jass mit Christoph Mörgeli und den Kandidaten für die Erneuerungswahlen
Donnerstag, 3. Dezember 2009, 19.30 Uhr Restaurant Arcade, Hombrechtikon
Eine Anmeldung ist nicht nötig. Wir wünschen uns viele Teilnehmer, auch Ehefrauen, Freundinnen und Gäste sind herzlich willkommen.
mehr...

svp
   
Ernst Stocker  

Es steht für unseren Kanton Zürich viel auf dem Spiel.
Ernst Stocker steht für einen attraktiven Wirtschaftsstandort Zürich, mit tiefen Steuern, mit einer modernen Verkehrsinfrastruktur und einer hohen Sicherheit für die Bürgerinnen und Bürger.
Darum am 29. November Ernst Stocker wählen.

     
   

Änderung der Finanzkompetenzen des Gemeinderats
Die vom Gemeinderat vorgeschlagene Änderung der Finanzkompetenzen in der revidierten Gemeindeordnung fand an der Parteiversammlung vom 19. November 2008 keine Zustimmung. Die Versammlung beschloss, dass die Kompetenzbeträge nicht wie vorgeschlagen erhöht werden, sondern dass die bestehenden Beträge der Teuerung angepasst und auf die nächsten Fr. 5'000 erhöht werden. Aufgrund des Versammlungsbeschlusses hat der Vorstand innerhalb der Vernehmlassungsfrist eine Stellungnahme beim Gemeinderat eingereicht.

Erfreulicherweise hat der Gemeinderat am 13. Januar 2009 die Anregung der SVP übernommen und wird diese in die Vorlage einfliessen lassen.
     
Archiv 2008    
     
    Anlass für Neumitglieder mit Nationalrat Christoph Mörgeli
Am 25. März 2008 wurde ein spezieller Anlass für die Neumitglieder durchgeführt. Gegen 50 Personen die sich bereits eingeschrieben haben oder ihr Interesse gezeigt hatten, folgten der Einladung! Nationalrat Christoph Mörgeli hielt ein interessantes Referat zu aktuellen Themen der Bundespolitik.
     
    Parteiversammlung mit Nationalrätin Nathalie Rickli
An der Parteiversammlung vom 10. September 2008 blickte Nationalrätin Nathalie Rickli auf ihr erstes Jahr als Bundesparlamentarierin zurück. Zudem informierte sie über die kantonalen Abstimmungen vom 28. September 2008.
     
    Jeannette Honegger im Gemeinderat
Am 28. September 2008 wurde Jeannette Honegger im zweiten Wahlgang in den Gemeinderat gewählt. Die SVP damit einen Sitz zurückgewinnen, die die im Gemeinderat übervertretene FDP bislang für sich beanspruchte.
     
    Klausur zur Erneuerungswahlen 2010
Die Fraktion der SVP Hombrechtikon tagte am 15. November 2008 im Rahmen einer Klausur und befasste sich intensiv mit den Erneuerungswahlen 2010.
     
    Parteiversammlung mit Kantonsrat Samuel Ramseyer zu HarmoS
An der Parteiversammlung vom 19. November 2008 referierte Kantonsrat Samuel Ramseyer als Präsident der kantonsrätlichen Kommission für Bildung und Kultur zu HarmoS. Die Versammlung stellte in einer angeregten Diskussion Fragen, die Kantonsrat Ramseyer kompetent beantworten konnte.
     
 
Vernehmlassung Finanzkompetenzen des Gemeinderats
Im Zusammenhang mit der Einführung der Einheitsgemeinde hat der Gemeinderat die Gemeindeordung überarbeitet und zur Vernehmlassung gegeben. In dieser Totalrevision der Gemeindeordnung schlägt der Gemeinderat vor, die Finanzkompetenzen zu erhöhen. Dies fand in der Parteiversammlung vom 19. November 2008 keine Zustimmung. Die Versammlung beschloss, dass die Kompetenzbeträge nicht wie vorgeschlagen erhöht werden sollen, sondern dass die bestehenden Beträge der Teuerung angepasst und auf die nächsten Fr. 5'000 erhöht werden sollen. Aufgrund des Versammlungsbeschlusses hat der Vorstand innerhalb der Vernehmlassungsfrist eine Stellungnahme beim Gemeinderat eingereicht.
     
Archiv 2007  

 

     
    SVP Delegiertenversammlung in Hombrechtikon
Am 10. April 2007 hat sich die Parteiprominenz des Bezirks zur Delegiertenversammlung im Hombrechtiker Gemeindesaal getroffen.
     
    SVP Wähleranteil von 41.24 %
Bei den Regierungsrats- und Kantonsratswahlen vom 15. April 2007 erreichte die SVP in Hombrechtikon einen Wähleranteil von 41.24 %.
     
   

SVP Wähleranteil von 44.09 %.!
Bei den National- und Ständeratswahlen vom 21. Oktober 2007 erreichte die SVP in Hombrechtikon einen sensationellen Wähleranteil von 44.09 %.!

     
    Parteiversammlung Gregor Rutz
An der Parteiversammlung vom 24. Oktober 2007 blickte der Generalsekretär der SVP Schweiz, Gregor Rutz, zurück auf die National- und Ständeratswahlen vom 21. Oktober 2007 und informierte  über aktuelle Tendenzen aus „Bundes-Bern“ und der Parteizentrale.
     
    SVP kämpfte für die Einheitsgemeinde
Die SVP kämpfte an forderster Front für die Einführung der Einheitsgemeinde in Hombrechtikon und unterstützte tatkräftig die Initiative Burgmann. An der Gemeindeabstimmung vom 25. November 2007 hatte sich der Souverän erfreulicherweise deutlich für die Einheitsgemeinde ausgesprochen.
     
    Neue Mitglieder nach Abwahl von Christoph Blocher
Die Abwahl von Christoph Blocher aus dem Bundesrat am 12. Dezember 2007 hatte zur Folge, dass sich bis Ende Jahr diverse Personen als neue Mitglieder eingeschrieben hatten und rund zwei Dutzend neue Interessenten gemeldet wurden.